Mein Zimmer auf dem Campus

img_4739_singapore.jpg
img_4741_singapore.jpg
img_4750_singapore.jpg
img_4747_singapore.jpg
img_4749_singapore.jpg

Im Moment logiere ich auf dem Campus der Nanyang Technological University (NTU). Dort habe ich ein etwa 10qm großes Zimmer bezogen, in dem ich für die nächsten 25 Tage Unterschlupf gefunde habe, also bis Ende Juni. Und keinen Tag länger. Das soll mir wohl Gelegenheit geben, schnellstmöglich eine eigene Wohnung zu finden. Und zwar ausserhalb des Campus.

Ein bißchen schade ist das schon, denn der Campus bietet allerhand Vorteile. So brauche ich beispielsweise nur etwa zehn Minuten, um gemütlich ins Büro zu schlürfen. Dabei komme ich dann an mindestens einer der vielen Kantinen vorbei, in der ich mir nach Herzenslust leckere Fruchtsäfte und die vielfältigsten asiatischen Speisen aussuchen kann. Und das das alles sehr preiswert ist, versteht sich von selbst. Für die körperliche Fitness ist auch gesorgt. Wenn mir mal dannach ist, streife ich mir die Badehose über und hüpfe mal eben so in den 300m entfernten Pool oder gehe auf dem Sportplatz laufen oder vielleicht sogar ins Gym.

Aber zurück zum Zimmer. Um bei der Wahrheit zu bleiben, teile ich mir dieses mit Paula. Ja, ich war auch überrascht, als ich sie heute Abend in meinem Zimmer vorfand. Sie lag einfach so da. Splitterfasernackt! Ihr muss das ganz schön peinlich gewesen sein. Sie sah mich jedenfalls ziemlich verdutzt an, als ich lautstark ins Zimmer hineinpolterte. Und auch ich war ziemlich überrascht. Das kann ich euch versichern. So etwas kann man ja nicht erahnen. Ich dachte wirklich, dass ich das Zimmer für mich ganz alleine hätte. Zumal es auch nur dieses eine große Bett gibt.

Und dieses will ich nun wirklich nicht mit Paula teilen. Habe ich schon erwähnt, dass Paula im Grunde eine Kakerlake ist? Etwa fünf Zentimeter groß, unansehnlich und ziemlich flink? Naja, ihr könnt Euch bestimmt gut vorstellen, dass man auf so eine Gesellschaft getrost verzichten kann. Und ja. Ich gebe es zu. Paula ist nicht wirklich ein guter Name für eine Kakerlake, aber wer kann sich seinen Namen schon aussuchen.

Comments are off for this post

Comments are closed.